Buy: KTG Agrar – Agrar-Aktien: Sicher und profitabel

2
43

 Buy: KTG Agrar AG | Start Kurs: 17,95 € | Zielkurs: 25,00 € | WKN: A0DN1J

Mit einer Anbau-Fläche von ca. 20.000 Hektar ist das Unternehmen einer der führende Produzent von Agrar-Produkten. Das Hamburger Unternehmen baut hauptsächlich Getreide, Mais und Raps an. Dazu kommt, dass ein Teil ihrer Agrarprodukte in eigenen Biogasanlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt werden. Desweiteren kauft, saniert und verkauft das Unternehmen Agrarunternehmen.

- Advertisement -
growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.

KTG Agrar ist ein sehr Zukunftsorientiertes Unternehmen und wird von seine Vielseitigkeit und Zukunftssicherheit in den nächsten Jahren stark profitieren.

- Advertisement -
970x250
Vorheriger ArtikelSolar-Aktien wieder bergauf? – Steigt Q-Cells?
Nächster ArtikelAktien gegen Rohstoffe: Was muss man wissen?
Florian kommt aus Niedersachsen und beschäftigt sich seit rund 10 Jahren intensiv mit der Börse. In seiner Anfangszeit reizten ihn eher spekulative Wertpapiere, mit den Jahren wurde das Interesse an soliden Dividendentitel immer größer. Florian betreibt schon seit mehr als 10 Jahre erfolgreich unterschiedliche Finanz- und Wirtschaftsportale und interessiert sich für Immobilien als Geldanlage.

2 Kommentare

  1. Nach den Überschwemmungen in den USA, wird dort viel Getreide gebraucht! Davon wird die Aktie noch zusätzlich profitieren.

  2. Denkt dran, wenn Rohstoffmärkte Haussieren bedeutet das meißtens das Gegenteil für den Aktienmarkt. Also: wenn Rohstoffe dringend benötigt werden und die Preise steigen (z.b. bei Getreide, Holz, Metall etc) steigen die Aktienkurse solchen liefernden Unternehmen meißt nur selten bis garnicht! Eine Auswirkung ergibt sich meißt erst ein halbes Jahr (manchmal noch länger) später, da die Zahlen dann den Gewinn in den Geschäftsberichten erhöhen und teilweise von Analysten übetreffen. Dann gewinnt eine solche Aktie an wert.

    Das Müsst ihr unbedingt beachten!

    Empfehlen kann ich dazu auch ein Buch:

    ROHSTOFFE, der attraktivste Markt der Welt von Jim Roger´s

Comments are closed.