Frontal21: Das Milliardenspiel

1
56

Die Reportage aus dem ZDF: „Das Milliardenspiel – Wer hat unser Geld verzockt“ ist absolut sehenswert. Es geht darum, warum uns die Finanzkrise so hart trifft und wie es soweit kommen konnte. Eine Reportage über die Fehler der Politik, die Spekulationen der Banken und die Gier der Menschen.

Hier gehts zum Video: Das Milliardenspiel – Wer hat unser Geld verzockt

- Advertisement -
growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.
- Advertisement -
970x250
Vorheriger ArtikelDie Pennystocks-Abzocke im deutschen Freiverkehr
Nächster ArtikelBörse deutlich im Plus – Solar-Aktien gefragt
Florian kommt aus Niedersachsen und beschäftigt sich seit rund 10 Jahren intensiv mit der Börse. In seiner Anfangszeit reizten ihn eher spekulative Wertpapiere, mit den Jahren wurde das Interesse an soliden Dividendentitel immer größer. Florian betreibt schon seit mehr als 10 Jahre erfolgreich unterschiedliche Finanz- und Wirtschaftsportale und interessiert sich für Immobilien als Geldanlage.

1 Kommentar

  1. Super Info! Banken reduzieren und reduzierten das Engagement im Mittelstand und auch die Risikofreude bei der Vergabe von Krediten. Im Gleichen Atemzug haben Hochschulabsolventen Milliarden wie Monopolygeld gesetzt.

    In meinen Augen ist JETZT der nächte Markt der Devisenmarkt der in die Knie geht. Sogar Privatanleger zocken nun am Forexmarkt wie im Casino!

Comments are closed.