Wrigley: Übernahme

0
34

Der Schokoriegelhersteller Mars kauft den größten US-Kaugummi-Hersteller Wrigley für 23 Milliarden Dollar. Die Aktionäre von Wrigley sollen 80 Dollar je Aktie erhalten, was einen Aufschlag von 28 Prozent auf den Schlusskurs vom vergangenen Freitag entspricht. Die Aktie wird zur Zeit an der Wall Street, mit einem Plus von fast 23 Prozent und einem Kurs von 76,76 USD gehandelt.

Ein Zusammengehen von Mars und Wrigley könnte den Süßigkeiten-Markt komplett umkrempeln, die Konsolidierung der Branche könnte dadurch einen neuen Schub bekommen.

- Advertisement -
growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.
- Advertisement -
970x250
Vorheriger ArtikelBuy: Arques Industries AG
Nächster ArtikelInsolvenzantrag der Thielert AG
Florian kommt aus Niedersachsen und beschäftigt sich seit rund 10 Jahren intensiv mit der Börse. In seiner Anfangszeit reizten ihn eher spekulative Wertpapiere, mit den Jahren wurde das Interesse an soliden Dividendentitel immer größer. Florian betreibt schon seit mehr als 10 Jahre erfolgreich unterschiedliche Finanz- und Wirtschaftsportale und interessiert sich für Immobilien als Geldanlage.