Airbus erhält Milliardenauftrag von arabischer Airline

0
19

Der Flugzeughersteller Airbus hat von der Airline Emirates einen Milliardenauftrag über 60 Flugzeuge der Typen A350 und A330-300 erhalten.

 Dies teilte Emirates-Chef Scheich Ahmed bin Saeed Al Maktoum heute während der ersten Auslieferung eines A380 im Hamburger Werk mit. Der gesamte Wert des Auftrags belaufe sich auf 13 Milliarden US-Dollar.

- Advertisement -
growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.
- Advertisement -
970x250
Vorheriger ArtikelKleiner Aufschwung der Solarwerte
Nächster ArtikelBörsenfall gebremst: TecDax plus vier Prozent
Florian kommt aus Niedersachsen und beschäftigt sich seit rund 10 Jahren intensiv mit der Börse. In seiner Anfangszeit reizten ihn eher spekulative Wertpapiere, mit den Jahren wurde das Interesse an soliden Dividendentitel immer größer. Florian betreibt schon seit mehr als 10 Jahre erfolgreich unterschiedliche Finanz- und Wirtschaftsportale und interessiert sich für Immobilien als Geldanlage.