Die Erholung der Solarbranche steht bevor

0
41

Q-Cells LogoAnton Milner, der Chef des größten Solarzellenherstellers Europas Q-Cells, rechnet mit einer Erholung der Solarbranche.

In einem Gespräch mit der Wirtschaftswoche sagte er, das er noch in diesem Halbjahr mit einer Erholung des unter starkem Preisverfall leidenden Marktes rechnet. So rentabel wie heute war die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage noch nie“, sagte Milner der Zeitung.

- Advertisement -
growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.

Durch die drastisch fallenden Preise der Solarzellen rechnet Milner spätestens für das Jahr 2014 mit dem totalen Durchbruch von Solarenergie in Deutschland, dann verkauft sich Solarstrom von selbst und hält mit konventionell erzeugter Strom aus Kohle, Öl oder Atomkraft mit.

Zu Anton Milner:

Der Brite Anton Milner gründete Q-Cells im Jahre 2000 und baute seit dem das Unternehmen zum weltweit führenden Anbieter von Solarzellen aus.

Die Einschätzungen von Herr Milner decken sich mit unseren Einschätzungen, weshalb wir vor rund einer Woche die Q-Cells Aktie bei einem Stand von unter 20,00 Euro als klaren Kaufwert empfohlen haben.

- Advertisement -
970x250
Vorheriger ArtikelExklusiv-Interview mit Dr. Stefan Groß-Selbeck, CEO der XING AG
Nächster ArtikelDie Pennystocks-Abzocke im deutschen Freiverkehr
Florian kommt aus Niedersachsen und beschäftigt sich seit rund 10 Jahren intensiv mit der Börse. In seiner Anfangszeit reizten ihn eher spekulative Wertpapiere, mit den Jahren wurde das Interesse an soliden Dividendentitel immer größer. Florian betreibt schon seit mehr als 10 Jahre erfolgreich unterschiedliche Finanz- und Wirtschaftsportale und interessiert sich für Immobilien als Geldanlage.